Zertifizierungen

Unsere Firma arbeitet seit Jahren laut den höchsten europäischen Qualitätstandards und vergewissert sichere und zuverlässige Transport- , logistische Leistungen und Assistenz.

Hier unsere Zertifizierungen, ein konkretes Zeichen unserer Kompetenz und Professionalität.

Certificazioni Bureau

ISO 9001 : 2008
Qualitätsmanagementsystem


Die Leitung der Firma Farosped Srl betrachtet als strategisches Ziel die Erfüllung der ISO 9001:2000 Bestimmungen. Als erstes die volle Kundenbefriedigung. Deswegen hat sie vor sämtliche Maßnahmen zu unternehmen um das eigene Qualitätsverwaltungssystem (QVS) auf Normniveau zu bringen und zu behalten, dies um den Kundengesellschaften einen immer höheren Qualitätsstandard zu sichern, angemessen an alle technologischen Erfordernissen unserer besonderen Branche. Am 25/06/97 erworben, ist die ISO 9001 Zertifikation, der Anfang der Aufstellung der Prozeduren, der Programmierung und Optimierung der Arbeitssysteme.

Cerificazioni Squas

SQAS
Safety and Quality Assessment System


Als umfassendes Überwachungsinstrument für die einheitliche Leistungsbeurteilung und Kontrolle von Transportunternehmen hat sich das Safety and Quality Assessment System (SQAS) bewährt. Die Überarbeitung der Prüfrichtlinien durch den Verband der europäischen chemischen Industrie (CEFIC) hat seine Wertigkeit für den Straßentransport, Tankinnenreinigung, die Logistik und den Chemiehandel gesteigert. SQAS dient dazu, den Schutz von Mitarbeitern, Bevölkerung und Umwelt zu gewährleisten. Das Bestehen der Prüfung beinhaltet die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und geht weit über die Anforderungen von ISO 9001:2008 hinaus. Bestandteile der Zertifizierung nach ISO 14001 sind ebenfalls bereits integriert. Mit dem europaweit anerkannten SQAS-Siegel wird so höchste Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards demonstriert. Am 22/02/12 erworben, erweitert diese Zertifizierung die Anwendungsbereiche der Arbeitsmethoden nach Qualitaet und Sicherheit, inklusiv das Befördern von Gefahrgut ( ADR-Ware).

Certificazioni Aeo

AEO
Authorised Economic Operator


Die nähere Ausgestaltung des Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten wurde mit den EG-Verordnungen 648/2005 und 1875/2006, am 01/01/2008 eingeführt.
Es werden drei unterschiedliche Zertifikate vorgesehen. Diese sind:

  • AEO-Zertifikat "Zollrechtliche Vereinfachungen" (AEO C)
  • AEO-Zertifikat "Sicherheit" (AEO S)
  • AEO-Zertifikat "Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit" (AEO F).

Hierbei bündelt das Zertifikat AEO F die Zertifikate AEO C und AEO S.

Der AEO ist Bestandteil der Sicherheitsinitiative der EG im Kampf gegen den internationalen Terrorismus. Der AEO ist ein von den Zollbehörden geprüfter Wirtschaftsbeteiligter, der hinsichtlich seiner zollrelevanten Tätigkeiten als zuverlässig gilt und daher in den Genuss bestimmter Vorteile kommt. Einige Vorteile als AEO

  • leichterer Zugang zu zollrechtlichen Vereinfachungen
  • weniger Kontrollen von Waren oder Unterlagen
  • freie Wahl des Ortes, an dem die Warenkontrolle vorgenommen werden soll
  • Imageverbesserung als zuverlässiger Handelspartner
  • keine Mehrfachzertifizierungen durch gegenseitige Anerkennung der Sicherheitsprogramme verschiedener Länder

Der Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten ermöglicht es Unternehmen u.a. innerhalb der gesamten Europäischen Union in einem einfachen Verfahren ohne erneute umfangreiche Überprüfung Bewilligungen für Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung und andere vereinfachte Verfahren zu erlangen. Die Bewilligung dieses Status ist an umfangreiche Voraussetzungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit, der Zahlungsfähigkeit, der bisherigen Einhaltung der einschlägigen Rechtsvorschriften sowie gegebenenfalls der Erfüllung bestimmter Sicherheitsstandards geknüpft.

Am 24/10/2012 erworben, vervollständigt diese Zertifizierung die Anwendungsbereiche der Sicherheitskontrollen, hauptsächlich im Zusammenhang mit Gelände- und Lagersicherheit und Beförderung und Kontrolle von Zollgut.